Loni Thews, KALIPZO GmbH, ERP-System, Gunzenhausen: „Ein wirklich interessantes und Erfolg versprechendes Konzept!“

 

Jörg Madloch, ISC GmbH, Software, Fürth: "In der Welt der Ratingagenturen, so glaube ich, wäre das Geschäftsmodell ein »Triple A«. Ein AAA steht meines Wissens für zuverlässige, stabile Schuldner und höchste Qualität. Ich bin IT´ler. Ich habe nur Nullen und Einsen zur Verfügung. Ich bewerte das Modell der Florus mit 111."

 

Rainer Karnbaum, Karnbaum Components, IT-Spezialist, Fürth: "Mir hat die Idee gefallen, einen Kunden zu gewinnen, der mir Jahre lang bleibt. Die Idee einer variablen Vergütung meiner Leistungen ist nicht ohne Risiko für mich. Deshalb bin ich sehr froh, dass Armin Rupp ein erfahrenes Beraterteam eingebunden hat. Ich habe mich entschieden, als Investor ein sehr hohes Investment in Form von Servern, Lizenzen, Einrichtung und Pflege zur Verfügung zu stellen." 

 

Claus Danzer, Steuernavigator, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Zirndorf: „Ich war von der ersten Minute an begeistert von dieser außergewöhnlichen Geschäftsidee. Den vollständigen Businessplan habe ich durchgearbeitet, die vorgelegten wirtschaftlichen Planungen sind konservativ und perspektivisch! Ich habe mich für eine atypisch stille Beteiligung entschieden.“

 

Markus Bosdorf, Florus Franchise-Nehmer, Düsseldorf: „Ich habe Handball in der Bundesliga gespielt. Handball ist ein Teamsport, doch ein schneller Erfolg ist im Handball atypisch, der Erfolg muss behutsam aufgebaut werden. Armin Rupp hat sein Team über Jahre aufgebaut. Ziel: Champions League. Ich bin dabei!“

 

Dr. Tilko Dietert, KALIPZO GmbH, ERP-System, Gunzenhausen: „Ich bin davon überzeugt, dass sich meine hohen Investitionen in die Florus rentieren werden. Zum einen, weil ich über die Florus Zugang zu weiteren Franchise-Systemen und deren Unternehmern gewinnen werde, zum anderen, weil die Lösung, die von der Florus erdacht ist, ein richtig großes Problem der Unternehmer löst: Anfangsinvestitionen werden von den Banken in aller Regel nicht finanziert.“

 

Tom Kett, Trainer, Regensburg: „Armin Rupp habe ich schon beim Aufbau von BNI® bewundert. Zielorientiert und trotzdem werteorientiert. Für mich muss ein Unternehmer heute dieses Profil mitbringen. Mehr brauche ich nicht. Ich vertraue ihm.“

September-Vortrag in Nürnberg verlegt

Ein Hinweis an alle, die sich für unseren "Noch erfolgreicher durch Franchise"-Vortrag am 21. September interessieren

> mehr lesen



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK