Zusammenarbeit

Gründer und Unternehmer sind für uns Partner auf Augenhöhe. Die Gründer bringen die Geschäftsidee, wir entwickeln die Unternehmensorganisation und finden Investoren, die das Franchise-System mit Leistungen beliefern.

Vortrag

Wir veranstalten in ganz Deutschland Vorträge zu den Themen Unternehmensgründung, -aufbau und -entwicklung. Hier vermitteln wir, wie ein Unternehmen bzw. eine Organisation von Anfang an aufgesetzt werden muss, damit Führungs-, Wertschöpfungs- und Unterstützungsprozesse besonders in der Administration effizient zusammenspielen. Dabei vergleichen wir verschiedene Organisationsformen und erläutern mögliche Wachstumsstrategien. Franchising bildet dabei einen Schwerpunkt.

Die Teilnahme am Vortrag ist unverbindlich und schafft eine Wissensbasis, die es ermöglicht, das weitere gemeinsame Vorgehen zu planen.

Hier melden Sie sich direkt zu einem unserer Vorträge an.

4-Augengespräche mit einem Florus Organisations-Berater

Die drei Florus 4-Augengespräche sind kostenfrei. Voraussetzung für die Gespräche ist die Teilnahme am Vortrag. In diesen Gesprächen können Sie mit unserem Organisations-Berater Ihre Geschäftsidee oder Ihr bereits bestehendes Geschäftskonzept diskutieren. Selbstverständlich erhalten Sie eine gegenseitige Vertraulichkeitserklärung, in welcher wir eine beidseitige Schweigepflicht vereinbaren. Damit ist gewährleistet, dass Ihre Ideen auch Ihre Ideen bleiben. Das Ziel der Gespräche ist es herauszufinden, ob wir Sie mit unserem Leistungen unterstützen können.

Das erste 4-Augengespräch können Sie auf einer Vortrags-Veranstaltung bei einem unserer Organisations-Berater beantragen.

Termin 1

Voraussetzungen 1) Teilnahme am Florus-Vortrag.
  2) Abgabe einer Vertraulichkeitserklärung (Teil 1).
Ziel Das Wachstumspotenzial Ihres Geschäftsmodells wird validiert.

 

Termin 2

Voraussetzungen 1) Wachstumspotenzial Ihres Geschäftsmodells ist vorhanden.
  2) Abgabe einer Vertraulichkeitserklärung (Teil 2).
Ziel Die Wachstumsstrategie Ihres Geschäftsmodells wird skizziert.

 

Termin 3

Voraussetzung Beide Geschäftspartner wünschen eine Zusammenarbeit.
Ziel Entwicklungsantrag wird unterzeichnet.

 

Antrag

Besteht nach den 4-Augengesprächen eine Basis für eine weitere Zusammenarbeit, folgt im nächsten Schritt der Entwicklungsantrag. Dieser beinhaltet das gesamte Vertragswerk zwischen der Florus und dem zukünftigen Franchise-Partner. 

Sie treffen somit an diesem Punkt die Entscheidung, ob Sie gemeinsam mit uns Ihr Geschäftsmodell umsetzen wollen.

Investoren-Workshop

Die Teilnehmer des Workshops sind Sie, Ihr regionaler Franchise-Nehmer, Vertreter der Florus AG sowie mehrere Hauptinvestoren aus der Florus-Welt. Gemeinsam prüfen wir die nachhaltigen Erfolgsaussichten Ihres Konzepts und arbeiten die Rahmenbedingungen für Ihre zukünftige Entwicklung heraus. Im Fokus sind dabei Plausibilität und Schlüssigkeit des Geschäftskonzepts, die Einzigartigkeit Ihrer Leistungen sowie betriebswirtschaftliche Aspekte.

Veranstalter des Workshops ist Ihr regionaler Franchise-Nehmer. 

Nach dem erfolgreich abgeschlossenem Workshop erhalten Sie langfristige Zusagen für alle relevanten Lieferleistungen, die aus der Florus-Welt für Sie bereitgestellt werden.

Investoren-Workshop

Voraussetzung Der Entwicklungsantrag wurde unterzeichnet.
Ziele 1) Zusage der Investoren zum Geschäftsmodell
  2) Vertrag zur Entwicklung wird geschlossen.

 

Ab diesem Zeitpunkt beginnt die konkrete Franchise-Entwicklung.

Franchise-Entwicklung, Phase 1 

In der ersten Phase des Projekt geht es darum, Ihr Franchise-System als Marke zu entwickeln. Damit einher gehen nicht nur die Namensgebung und die Erstellung eines Logos für Ihr System, sondern auch die Definition der Leistungsmerkmale und das Auftreten im Markt.

Zudem werden in Phase 1 die Businesspläne für Franchise-Geber und -Nehmer entwickelt und ausbalanciert. Dadurch kann der Kapitalbedarf beziffert werden. 

Anschließend werden die Investitionen und Lieferleistungen definiert, die Ihr Franchise-System aus der Florus-Welt erhält. 

 

Franchise-Entwicklung, Phase 2 

In Phase 2 beginnt der eigentliche Aufbau Ihres Franchise-Systems. Der Florus-Franchise-Nehmer, die Sie und Ihr Franchise-System betreut, setzt ein Projekt auf, das den Aufbau Ihrer Franchise-Struktur sowie die Aufsetzung und Anpassung aller notwendigen Systeme umfasst. Sie widmen sich Ihrem Kerngeschäft und gewinnen, schulen und führen Franchise-Nehmer.

In dieser Phase begleitet Sie der Lenkungskreis, der aus Ihnen als Franchise-Geber, dem Florus-Franchise-Nehmer als Projektleiter und einem Vertreter der Hauptinvestoren besteht. Im Vordergrund steht die Betreuung und Optimierung Ihres Franchise-Systems.

 

Franchise-Entwicklung, Phase 3 

Im Anschluss an Phase 2 übergeben wir das laufende Franchise-System in Ihre Hände. Das Franchise-Entwicklungs-Projekt wird offiziell beendet.

Dennoch können Sie sich weiterhin auf langfristige Beratung und Betreuung durch die Florus AG verlassen. Gemeinsam halten wir Ihr Franchise-System auf Erfolgskurs.

Florus-Blog ist online

Wir gehen unter die Blogger! Seit heute ist unser Firmenblog online.

> mehr lesen

September-Vortrag in Nürnberg verlegt

Ein Hinweis an alle, die sich für unseren "Noch erfolgreicher durch Franchise"-Vortrag am 21. September interessieren

> mehr lesen



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK