FuckUp Nights Nürnberg: Geschichten vom Scheitern

Seit 2016 organisiert die Florus die FuckUp Nights Nürnberg (FUN). Die FUN sind eine Veranstaltungsreihe, die ihren Anfang 2012 in Mexiko-City nahm. Inzwischen hat sie sich in über 100 Städten weltweit etabliert. Das Motto: Aus Schaden wird man klug!

"Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen."  - James Joyce, irischer Schriftsteller, 1882 - 1941

Über die FUN:

Unternehmer berichten von Fehlschlägen, die sie mit ihren Projekten und Firmen erlebt haben. Sie erzählen, was schiefgegangen ist und welche Lehren sie daraus gezogen haben. Für die Zuhörer ist das nicht nur unterhaltsam, sondern auch sehr lehrreich. Pro FUN gibt es drei Vorträge mit einer Dauer von etwa zehn Minuten. Im Anschluss an jeden Vortrag gibt es eine Fragerunde.

Vergangene FUNs:

Die erste FUN Nürnberg fand am 13. April 2016 statt. Die Sprecher Paul Niebler, Bernd Kaiser und Jörg Mosler unterhielten das Publikum mit Emotionen, Ironie und Selbstreflexion. Auch die Events am 13. Juli (mit Jörg Wachsmuth, Sham Jaff und Armin Rupp) und am 12. Oktober (Florian Stolzenberger, Ralph Junge, Vinzent Karger und Tobias Burkhardt, siehe Bild unten) verliefen erfolgreich.

Ins Jahr 2017 sind wir am 9. Februar mit Martina Riedel, Aqil Radjab und Tina Langheinrich sowie einer Rekordzuschauerzahl (ca. 90) gestartet. Weiter geht es am 1. Juni 2017.

Die FUN in den Medien:

Die Nürnberger Nachrichten waren vor Ort und haben unter www.nordbayern.de einen Nachbericht veröffentlicht.

Außerdem ist auf www.vdi-nachrichten.com ein umfangreicher Bericht erschienen.

Der Bayerische Rundfunk hat in seiner Mediathek einen Beitrag über die erste FUN veröffentlicht. Gäste und Sprecher kommen zu Wort.

Die nächste FUN Nürnberg findet am 1. Juni 2017 statt.
Hier gibt es Tickets!
 

Weitere Informationen:

Richten Sie Rückfragen aller Art bitte an info@fuckupnights-nuernberg.de

Jetzt auch in der Region Flensburg: Unser Vortrag

"Noch erfolgreicher durch Franchise", die Pflichtveranstaltung für alle, die sich mit dem Thema Franchising beschäftigen, kommt am 19. Mai in die Region Flensburg!

> mehr lesen



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK